Halten Sie die Effektivität von Ihren Mitarbeitern dank der Software für Mobilspionage unter Kontrolle


Spionage Super
Viele Statistiken haben nachgewiesen, dass jedes Jahr Millionen und Millionen verloren werden, weil Mitarbeiter während deren Arbeit sich verschiedenen Tasks als diese von der Arbeit widmen.

Ein hohes Risiko stellt der leichte Zugang und die Attraktivität des Internets. Nicht zuletzt gibt dieses wunderbare Möglichkeiten, um die Geheimnisse der Firma an Konkurrenzunternehmen mitzuteilen. Also, Sie müssten sich Zeit nehmen und diese in der Vermeidung von Risiken investieren. Was wäre der beste Weg dazu? Ich würde sagen, dass dies eindeutig die Mobilspionage ist?

Wie kann ich ein Handy orten?

Ein Handy zu orten ist es nicht mehr so schwierig! Dies ist eindeutig kein Sciencefiction oder irgendwas sehr Kompliziertes, wofür man einen Privatdetektiven einstellen sollte. Diese Software kann man in dem Handy von einem Mitarbeter installieren und sie wird Ihnen dann alles anzeigen, was für Sie von Bedeutung ist.

Alles kann damit herausgefunden werden – von den Gesprächen, die durchgeführt werden, über die Bilder, die gesendet und empfangen wurden, bis hin sogar zu den Sachen, welche in dem Ambiente von dem Handy, welches man spioniert, gesprochen wird.

Jetzt sind Sie auf der sicheren Seite

Ab jetzt wissen Sie Bescheid, wen Ihr Mitarbeiter angerufen hat und von wem er angerufen wurde. Sie werden sich auch im Klaren sein, was für Mitteilungen er sendet und überhaupt wie oft er das Diensthandy für was benutzt. Sie würden keine Zeit damit verbringen, jemanden zu verdächtigen. Sie werden handfeste Beweise für die Treue oder für die Untreue von jemandem haben.

Kann der Mitarbeiter das merken?

Machen Sie sich keine Sorgen, dass der Mitarbeiter Sie erwischen würde und dann das Ganze sinnlos wird. Das Handy gibt absolut keinen Zeichen, dass man gerade in irgendeiner Form beobachtet wird. Ganz im Gegenteil – sogar die abgesendeten Files mit den Gesprächen, SMS und andere Informationen über die Handlungen am Handy können auf keine Fall in irgendeiner Form von dem Inhaber des Gerätes gemerkt werden.

Wenn Sie das Schlimmste herausfinden, erfinden Sie andere Gründe für die Kündigung

Sie bringen sich in eine sehr komplizierte Situation, wenn Sie zugeben, dass Sie jemanden deswegen kündigen, weil Sie ein paar schlechte Sachen durch Mobilspionage herausgefunden haben. Denn sicherlich werden das auch andere Leute erfahren und Sie werden niemals wieder den bequemen Weg der Mobilspionage benutzten können, um andere Menschen zu erwischen.

Deswegen finden Sie einen anderen Weg, wie Sie die Kündigung argumentieren, oder bauen Sie eine Falle, so dass Sie eine klare Situation haben, in welcher es für alle deutlich wird, wer der eigentliche schuldige ist.

Kommentar posten

Privates Kommentar

Das Kommentar wartet auf die Bewilligung.

Das Kommentar wartet auf die Bewilligung des Blogautors.
Profile

raykovaradomira

Author:raykovaradomira
Welcome to FC2!

Latest journals
Latest comments
Latest trackbacks
Monthly archive
Category
Search form
Display RSS link.
Link
Friend request form

Want to be friends with this user.